11 Jahre Goethebunker

30.04.2018

Foto: Nadine Fraczkowski
Foto: Nadine Fraczkowski

Kaum zu glauben, aber wahr - schon wieder ist ein ganzes Jahr vergangen und schon wieder feiern wir Geburtstag!
Unser heiß geliebter Betonklotz wird elf Jahre alt und das wird selbstverständlich ausgiebig gefeiert.
In diesem Jahr haben wir im Zusammenhang mit unserem elften Geburtstag eine ganze Menge vor und diese Nacht wird der rasante Auftakt in eine spannende Zeit bis zu unserer Sommerpause, in welcher wir diesmal ebenfalls eine Überraschung für euch bereithalten.
Zu Roman Flügel müssen wir, da sind wir sicher, nicht allzu viele Worte verlieren. Seit geraumer Zeit gilt Roman, egal ob unter einem seiner Aliasse oder seinem bürgerlichen Namen, zweifelsfrei als eine der Koryphäen in Sachen elektronische Musik.
Bereits einige Male hatten wir das äußerst reizende Vergnügen und es war glasklar, dass ein erneutes Wiedersehen im Betonklotz nur eine Frage der Zeit sein würde. Mit unserem elfjährigen Bestehen haben wir einen idealen Anlass gefunden und freuen uns auf einen ganz besonderen Gratulanten!
Das Warm Up für Roman übernimmt unser jüngster Familienzuwachs onquiet. Nelson, so lautet sein Name, ist im Laufe dieser Saison zu einem unserer Residents avanciert und ist hinter den Decks im Goethebunker nicht mehr wegzudenken.
Ein weiteres Familienmitglied durfte an so einem Abend ebenfalls nicht fehlen - Goethebunker-Gründervater Casio wird auf dem zweiten Floor für musikalische Unterhaltung sorgen und gemeinsam mit uns feiern.
Stoßen wir gemeinsam an - auf euch, auf den Betonklotz und auf unzählige weitere Jahre!

23h|13€