Booty Bass

12-01-2018

Ab sofort bringen wir wieder Schwung in die Kiste und versorgen euch mit einer ordentlichen Portion BÄSSER!
Kurtis Flow & DJ Ruffie sorgen für basslastigen urbanen Sound auf der Funktion One und lassen Yeezy, Rin & Yoncé mit Kaytranada, Mura Masa & Troyboi kopulieren.
Neben Hip Hop, Cloudrap & Trap erwartet euch jede Menge Urban Bass aus den Metropolen dieser Welt. Das klingt z.B. nach Afrobeats, Moombahton, Miami Bass, Dancehall oder dem typischen Major Lazer Sound. Also genau der Turnup, der eure Popos zum wackeln bringt!
Zwischenzeitlich lassen Luca Secco & Craftkind auf dem 2. Floor die Herzen aller UK-House & Deephouse Liebhaber im 4/4-Takt schlagen.
Ab geht die Post.

 

23h|7€

1st Floor:

Hip Hop, Trap, Cloudrap, Dancehall

Ruffie (I-Motion | Junkyard)

Kurtis Flow (Dub'l Trouble | Juicy Beats)

 

2nd Floor:

UK-House, Deephouse

Luca Secco & Craftkind (Spontan Bochum)