BUNKERNACHT

18/05/19


Bunkernacht mit Andrey Pushkarev b2b Exos

 

Andrey PUSHKAREV (Luck Of Access)

Exos (трип, FIGURE •, Thule Records)

Mike Rui (GROKENBERGER, Goethebunker)

 

Die Bunkernacht biegt so langsam auf die Zielgerade der laufenden Saison ein und hat sich noch das eine oder andere Highlight für euch aufgehoben. In dieser Ausgabe begrüßen wir gleich zwei Debütanten, die jeder für sich schon einen mehr als sehenswerten künstlerischen Werdegang inne haben und im Doppelpack daher für riesige Vorfreude bei uns sorgen. Andrey Pushkarev und Exos spielen weltweit nur eine sehr limitierte Anzahl an b2b Sets und wir freuen uns sehr, dass das Duo uns nun in unserem Lieblingsbetonklotz die Ehre erweist.

Andrey Pushkarev widemete sich bereits im Alter von nur 15 Jahren dem Auflegen und zog im Jahr 2000 in die Hauptstadt seiner Heimat Russland. In Moskau angekommen, etablierte sich Andrey immer weiter als Dj im russischen Nachtleben, während er gleichzeitig für einen großen Schallplattenvertrieb arbeitete und damit seinen musikalischen Horizont auch abseits des Clublebens ständig erweiterte. Im Jahr 2006 folgte dann eine Residency beim Online-Radiosender DeepMix.ru, welcher weltweit dafür bekannt wurde, unkommerzielle elektronische Musik komplett kosten- und werbefrei zu streamen und der Andrey die Tür zur internationalen Bühne öffnete.  Kurze Zeit später standen die ersten Gigs im Ausland und die ersten Europa-Touren im Kalender. In der Zwischenzeit konnte Andrey seinen Sound bereits rund um die Welt zum Besten geben, wobei er nebenbei im Jahr 2017 mit „Luck of Access“ auch sein eigenes Label ins Leben rief. 

An seiner Seite begrüßen wir  Arnvidur Snorrason aka Exos. Der Isländer hat es seit 1997 auf über 20 Vinyl Releases und drei Alben gebracht, worunter sich Veröffentlichungen auf namhaften Labels wie Delsin oder Figure wiederfinden. Seine Erscheinung bei трип (Trip) und der Release von „Downgarden“ auf dem isländischen Label „Thule Records“ ebneten seinen Weg in die internationale Künstlerszene endgültig und brachten ihm ebenfalls zahlreiche Tourdates rund um den Globus ein, wobei auch er kaum einen renommierten Club ausließ. Mit X/OZ betreibt auch Exos seine eigene Plattform, auf der er sich und befreundeten Künstlern Raum zur Entfaltung bietet. 

Wir freuen uns sehr, dass wir diese beiden erfahrenen und extrem spannenden Künstler hinter unseren Betonwänden für ein ausgedehntes Back to Back Set zusammenbringen können und blicken dieser Bunkernacht mit großer Freude entgegen.

Das Warm Up wird von einem unserer Veteranen serviert – Mike Rui war in den vergangenen Jahren neben vielen anderen Subgenres auch in Sachen Dub Techno immer eine feste Größe und dürfte die Tanzfläche damit bestens auf unsere beiden Protagonisten einstimmen.

 

 

 

doors: 23:59 | 13 €