Eine ganze Nacht mit Cramp

17/11/18


Unsere Serie der All Night Long Sets geht in die nächste Runde und nach dem Auftakt mit Lazaros und Nails Davis freuen wir uns auf eine weitere Nacht mit einem unserer Residents.
Cramp gehört schon seit vielen Jahren zum Goethebunker und ist dabei im Rahmen zahlreicher Formate in aller Regelmäßigkeit in Erscheinung getreten. Zu den unzähligen Auftritten in unserem Betonklotz gesellt sich auch eine Vielzahl von Sets in renommierten Clubs der Region und weit darüber hinaus. Neben seinem Debüt im Berliner Kult-Club „Tresor“ Anfang des Jahres, steht in Kürze beispielsweise auch ein Gig in London auf dem Plan.
Gemeinsam mit Reshift und tangram betreibt Cramp das Label „Purify Records“, welches mit seiner Partyreihe „Purify Records Invites“ schon viele interessante Künstler wie Vincent Neumann, Johannes Volk oder die EBM Legende The Horrorist in unseren Lieblingsbunker gebracht hat. Mit „Sleep“ erschien zudem Cramps erste Solo EP auf Purify, welche sich vor allem bei den Acid Liebhabern großer Beliebtheit erfreute.
Nun hat Cramp eine ganze Nacht lang Zeit, sein gesamtes Repertoire aufzufahren und uns in seinem zweiten Wohnzimmer auf eine lange Reise mitzunehmen.

Cramp (Purify Records, Goethebunker)

 

24h|8€