Purify Records invites DIN / A8

23/03/19


Für die bereits sechste Labelnacht im Essener Goethebunker freuen wir uns auf hohen Besuch aus Münster. Zu Gast ist DIN / A8 aka Jon Asher, der seine gewohnt fette Selection an „Techno influenced Underground House Music" mitbringt. 

 

Seit Ende der 90er-Jahre ist der Münsteraner Jonas Wolfram im Nachtleben als Deejay und Veranstalter unter verschiedenen Pseudonymen aktiv und prägte die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Clubkultur Münsters maßgeblich mit. Neben langjährigen Residencies im renommierten Fusion Club in Münster, dem Ruigoord in Amsterdam oder dem ehemaligen Maria am Ostbahnhof in Berlin spielte DIN / A8  in unzähligen Clubs und auf zahllosen Festivals in Europa und Nordamerika - ein echter Veteran hinter den Decks! Die tiefe musikalische Liebe zu den Wurzeln von House aus Chicago und New York sowie Detroit Techno ist in seinen Sets stets spürbar. Die Gäste erwartet ein entsprechend breites Repertoire an inhaltlichen und technischen DJ-Skills. 

 

Den Support bestreiten die drei Purify-Heads Reshift, tangram und Cramp. Während letzterer in dieser Nacht übrigens seinen dreißigsten Geburtstag feiert (der alte Sack!), hat tangram mit seiner blitzschnell vergriffenen "Circadian Rhythms" EP zuletzt für internationales Aufhorchen gesorgt. 

 

► Line Up
DIN / A8 aka Jon Asher (TiLT // Techno / Fusion Club / Münster)
Reshift (Purify Records, Berlin)
tangram (Purify Records, Köln)
Cramp (Purify Records, Essen)

► Links
SC: https://soundcloud.com/jon-asher
FB: https://www.facebook.com/dina8ms

 

► Doors

23:00h

 

10€