Reisebureau

17-06-2017

Sonne im Herzen, das Rauschen des Meeres in den Ohren und ein frischer Wind, der die Nasenspitze umstreicht: Das Institut zur Förderung der Alltagsflucht lädt zum familiären Ausflug in die Sommerfrische.

Unsere geschätzte Reiseleiterin DÉSIRÉE nimmt dies zum Anlass, ihr Wiegenfest mit den Freunden des Eskapismus zu begehen. Sie lässt nicht bloß das Vinyl drehen und die Gratulanten tanzen, sondern empfängt in liebevoller Dekoration ganz besondere Gäste.

Von den Gipfeln der Schweiz über den urbanen Untergrund Berlins hat sich JIMI JULES auf den Weg nach Essen gemacht. Auf den Gabentisch legt er ein exquisites Technoset, das nicht zuletzt das Berliner Watergate und das Label Innervisions überzeugt hat, ihm in der Frage famoser Musik blind zu vertrauen und ihn unter Vertrag zu nehmen.

Aus den Weiten Indiens bringt der kosmopolitische König der Nächte BREGER eine Extraportion Sommer mit. Das Reisebureau freut sich sehr, den alten Weggefährten und Garant exzessiver Feste im heimatlichen Beton ankündigen zu dürfen.

Nicht vieler Worte braucht der Reiseveteran MARCUS SUR, der keine schönere Erholung kennt, als im Kreise urlaubsreifer Freunde die Nacht zu eröffnen. Unlängst zum Kreis der Familie zählt natürlich auch HAPTIK. Mit seinem sonnigen Gemüt und bummelnden Beats vertreibt er die letzten grauen Wolken. Eine weitere Sehenswürdigkeit auf unserer Reise ist AmuAmu, der direkt aus dem virtuellen Regenwald, mit Euch seine Premiere auf den Bühnen dieser Welt feiern wird.

Wer noch Zweifel hat, dass der Sommer wirklich gekommen ist, ist herzlich eingeladen, mit uns sonnige Zeiten zu feiern.

 

REISELEITUNG
Jimi Jules (Watergate / Innervisions, Schweiz)
Breger
Désirée
Marcus Sur
Haptik
AmuAmu

 

Mehr Infos:

https://www.facebook.com/events/218533355327468/