Residents & Friends

27-10-2018


In dieser Episode unserer Residents & Friends Reihe erwartet uns wieder eine spannende Mixtur aus Künstlern aus unseren eigenen Reihen und einem Debütanten.
Der Bochumer Maximilian feiert seine Premiere hinter unseren Stahlbetonwänden. Als Teil der Bochumer Baracken-Crew hat Maximilian schon die eine oder andere unkonventionelle Location bespielt, zuletzt konnte er auch bei seinem Club-Debüt im Bochumer Schumacher auf ganzer Linie überzeugen.
Der zweite Teil des Abends gehört onquiet. Der junge Essener gehört nunmehr seit einem Jahr zu unserem Künstlerkreis und hat sein Potenzial in dieser Zeit bei jeder Gelegenheit abrufen können. Wir erinnern uns da beispielsweise gerne an unseren elften Geburtstag, an dem onquiet ein äußerst beeindruckendes Rahmenprogramm für das Set von Roman Flügel abgeliefert hat.
Das Finale gehört ebenfalls einem Duo aus unserem Dunstkreis. Viele von euch werden dCgot als Teil des Microgravity-Kollektivs und der gleichnamigen Partyreihe kennen.
Das Repertoire des Zweiergespanns reicht von tiefen, basslastigen Tunes bis hin zu eskalativen Break Beats. Wir sind sicher, dass die beiden der tanzenden Menge in den Morgenstunden noch einiges abverlangen werden.
Wie immer, freuen wir uns auf einen interessanten Abend mit vielen bekannten und neuen Gesichtern!


Maximilian (Baracke Bochum)
onquiet (Goethebunker)
dCgot (Microgravity, Goethebunker)

23h|10€