BUNKERNACHT

23/02/19


Die nächste Bunkernacht sorgt für ein Wiedersehen, das wir mittlerweile schon lange herbeigesehnt haben - Midland kehrt nach über drei Jahren endlich wieder in unseren Lieblingsbunker zurück!
Vor fast einem Jahrzehnt erschien der charmante Brite auf der Bildfläche der elektronischen Musikszene und baute seine Einflüsse als DJ, Produzent und Labelbetreiber seither kontinuierlich aus. Mit einem Fokus auf House versteht Midland es gleichzeitig, verschiedene Elemente aus Bereichen wie Disco, Techno oder UK Sound in sein Handwerk einfließen zu lassen und so auf verblüffende Art und Weise mit den Genres und deren vermeintlichen Grenzen zu spielen. Das gilt nicht nur für seine Sets, sondern eindeutig auch für seine Produktionen. Wirft man einen Blick auf seine Diskografie, findet man von House Tunes mit Garage Elementen bis hin zu düsterem Techno so einiges wieder.
Nach zahlreichen Veröffentlichungen auf Will Sauls Label „Aus Music“, auf „Phonica“ oder Karenns „Works The Long Nights“ folgte 2013 die Gründung des eigenen Labels „Graded“. Abgesehen davon erobert Harry von London aus weiterhin die Herzen der tanzenden Mengen. In den vergangenen Jahren fand sich der,Name Midland auf den Line Ups so ziemlich aller renommierten Clubs und Festivals in Europa und darüber hinaus wieder, was zweifellos belegt, dass er nach wie vor zu einem Kreis von sehr gefragten Künstlern gehört.
Wir sind voller Vorfreude auf ein Wiedersehen und auf eine wundervolle Bunkernacht mit Harry, die musikalisch kaum noch Wünsche offen lassen dürfte!
Neben unserem Protagonisten wird unser Resident onquiet ein weiteres Mal für musikalische Unterhaltung sorgen.


Midland (Aus Music, Graded)
onquiet (Goethebunker)

 

23:59 | 12 €