BUNKERNACHT

07/03/20



Bunkernacht mit Joel Mull

 

Joel Mull (Parabel)

Cramp (Purify Records)

EPHIE (kwerfo:rmat, Goethebunker)

 

Die nächste Auflage unserer Bunkernacht hält ein weiteres Wiedersehen bereit, nach dem wir uns ebenfalls gesehnt haben - Joel Mull kehrt nach etwas mehr als zwei Jahren zu uns zurück und wird das Innere unseres Betonklotzes erneut auf seine Art zum Scheinen bringen!

Nur zu gerne erinnern wir uns an das erste Aufeinandertreffen zurück, bei dem Joel nicht nur seinem exzellenten Ruf als Künstler gerecht wurde, sondern auch auf allen anderen Ebenen einen bleibenden Eindruck hinterließ. Für uns war schnell klar, dass diese Zusammenkunft einer Wiederholung bedarf und umso mehr freuen wir uns darüber, dass es endlich so weit ist.

Der gebürtige Stockholmer gilt als Pionier der skandinavischen Techno Szene und mischt seit mittlerweile über 20 Jahren auf der internationalen Bühne der elektronischen Musik ganz oben mit.

Bereits im Kindesalter nahm Joel am Pianounterricht teil, entwickelte eine ausgeprägte Affinität für Synthesizer und besuchte schließlich die städtische Musikschule. All das sollte den Beginn eines beeindruckenden musikalischen Werdegangs markieren. Was folgte, waren Kollaborationen mit diversen namhaften Künstlern, unzählige Veröffentlichungen auf Labels wie beispielsweise "Last Night On Earth" oder "Drumcode", das Erschaffen eigener Plattformen für Künstler und ein stets prall gefüllter Kalender, der so ziemlich alle relevanten Adressen enthalten dürfte, die einem im Zusammenhang mit elektronischer Musik in den Sinn kommen.

Ohne Zweifel gehört Joel Mull zu den Künstlern, die es auf beeindruckende Weise schaffen, sowohl die Einflüsse ihres klanglichen Ursprungs, als auch den Puls der Gegenwart in ihren Sound einfließen zu lassen und dabei offenbar kaum an Energie einzubüßen.

Wir freuen uns riesig auf die nächste Begegnung mit dem sympathischen Schweden und eine weitere Bunkernacht mit ihm in der Rolle des Protagonisten.

Unterstützung für Joel gibt es aus unseren eigenen Reihen - Purify Records Mitbegründer Cramp wird sich um den musikalischen Auftakt kümmern, während Goethebunker Resident EPHIE eines ihrer berühmt berüchtigten Closing Sets servieren wird.

Wir sehen uns auf der Tanzfläche!

 

doors 23:59