CRYPT

17/01/20



 

Nach 2 erfolgreichen Expeditionen in der CRYPT geht es nun in die 3. Runde! Dieses mal haben wir Verstärkung aus Hannover! Die Vandalism Crew ist am Start und sorgt für ordentliche Bretter!

Mit dabei sind Zombie Cats, welche aus der internationalen Drum & Bass Szene nicht mehr weg zu denken sind und Vandalism Resident Overkill.

Vandalism steht für knallharten Neufunk. Macht euch also auf einiges gefasst!

Gemeinsam mit unseren Residents Felix Raymon, Smuskind und MRYVS werden wir uns wieder auf eine Expedition der Extravaganz begeben.

 

_________________________________________________ 

 

Nachdem die ersten beiden Editionen ein voller Erfolg war, knüpfen wir mit der nächsten CRYPT direkt dort an. Der Mainfloor bietet wie gewohnt Drum & Bass - von deepem TechStep über Halftime bis hin zu drückendem Neurofunk.

 

Auf dem 2nd Floor versorgt euch wieder die Reivkru mit selbst entworfenem Lichtkonzept und Techno der härteren Gangart. An den Decks stehen wieder die drei Reivkru Gründer Bleeding Midi, II CRCT und Pascal Sander plus Special Guest! 

 

_________________________________________________

Line-Up:

ROOM 1 - Drum & Bass

◾️ Zombie Cats (Eatbrain / Blackout / Vandalism)
https://soundcloud.com/zombiecatsofficial

◾️ Overkill (Vandalism)
https://soundcloud.com/overkilldnb

◾️ Felix Raymon (Addictive Behaviour / Delta9 Recordings)
https://soundcloud.com/felix-raymon

◾️ Smuskind (Addictive Behaviour / Drum Army)
https://soundcloud.com/smuskind

◾️ MRYVS (Drum Army / DLT9)
https://soundcloud.com/mryvsmusic
_________________________________________________

ROOM 2 - Techno hosted by Reivkru

◾️ SPECIAL GUEST

◾️ Bleeding Midi (Reivkru / CANVAS)
https://soundcloud.com/bleeding-midi

◾️ II CRCT (Reivkru / CANVAS)
https://soundcloud.com/parallelcircuit

◾️ Pascal Sander (Reivkru / CANVAS)
https://soundcloud.com/sander-block
_________________________________________________


17.01.2020 / Goethestr. 67 / Essen / 23:59 Uhr
*NO RACISM - NO SEXISM - NO HOMOPHOBIA*

Artwork by Elwin Rumplmair