Pferdreht w/ Moomin

24-03-2018

In dieser Ausgabe der Pferdreht dürfen wir uns auf den ersten Auftritt von Moomin im Goethebunker freuen.
Der Wahl-Berliner macht bereits seit Jahren in der globalen House-Szene auf sich aufmerksam, indem es ihm immer wieder gelingt klassische und moderne Elemente in seinen Sets und Produktionen in Einklang zu bringen und dabei einen Sound zu kreieren, der so ziemlich überall und in jeder Situation eine äußerst angenehme und unglaublich vereinnahmende Atmosphäre erzeugen kann.
Mit seinem Album "The Story About You" auf Smallville Records im Jahr 2011 gelang dem Musikliebhaber der Durchbruch.
Im Anschluss daran folgten unter anderem zahlreiche Releases auf Aim und seinem eigenen Label Closer, auf welchem mitunter ein Tape mit Beiträgen von Axel Boman und Awanto 3 erschien. Seine DJ- und Livesets erreichten im Handumdrehen alle nennenswerten Tanzflächen der Hauptstadt und auch auf globaler Ebene fanden sich sämtliche Destinationen von Moskau über Tokyo bis hin zu Melbourne in Moomin's Kalender wieder. Mit "A Minor Thought" erschien vor zwei Jahren bereits sein zweites Album, in welchem er einmal mehr unter Beweis stellt, dass er ein Meister der hypnotischen Melodie ist.
Es wurde Zeit ihn endlich zu uns in den Goethebunker einzuladen und selbst herauszufinden, was er hinter den Turntables anzustellen im Stande ist.
Neben Moomin wird unser Resident Professional Gigolo für musikalische Unterhaltung sorgen.
Wir erwarten diese Nacht mit großer Vorfreude!

 

23h|11€

Lineup:
moomin (Smallville Records, Closer)
Professional Gigolo (Hudd Traxx, Audiomatique)